Start


Wir gehen in die Winterpause

die letzte gemeinsame Veranstaltung des Jahres 2016 war das Nikolausangeln am Ryck, wir hatten wirklich ein tolles Wetterchen und auch den einen oder anderen Fisch am Haken. Die richtig großen Zander wollten nicht beißen aber dafür gab es Schokoladenfische :-) 

Wir wünschen euch einen fleißigen Weihnachtsmann und einen guten Start für 2017 

-weitere Bilder in der Galerie-

 

 

 

 

Auch dieses Jahr fand wieder unser traditionelles Jugendangeln statt, die Beteiligung war dieses mal nicht ganz so hoch wie sonst aber die Teilnehmenden haben dem Wetter gut getrotzt und auch der eine und andere Zander wurden gefangen. Am Samstag den 3.12 ist dann unser diesjähriges Nikolausangeln. Ihr seid herzlichst eingeladen.

Weitere Bilder findet Ihr in der Galerie.

 

 

Werte Mitglieder und Mitgliederinnen,

die Markenbestellung für das Angeljahr 2017 wird am 15.10.2016 durchgeführt. Bis zu diesem Tag müssen von euch die Überweisungen eingegangen sein.

Als Verwendungszweck nehmt Ihr euren Namen und "Beiträge 2017". Die Kostenaufstellung und die Bankverbindung befindet sich im Anhang.

Anhand der Betragssumme sehe ich welche Marken ihr benötigt, bei Fragen einfach auf diese Mail antworten.

Wer bis zum Stichtag oder bei der Versammlung am 13.10.2016 nicht bezahlt hat, kann keine Angelmarken für das Jahr 2017 erhalten.

 

 

 
 

Liebe Angler und Anglerin,

 

der Winter steht vor der Tür und damit treten auch dieses Jahr wieder Regeln in Kraft die das Angeln in der Zeit vom 1.November bis zum 31.März einschränken. Während dieser Zeit ist es auch Pflicht ein Fangtagebuch zu führen. Das Tagebuch ist an den folgenden Stellen erhältlich. Bei Abholung bitte den Fischereischein und die gültige Angelberechtigung beiführen.

 

Jeder entnommene maßige Fisch muss sofort versorgt und dann in die Fangdokumentation eingetragen werden. Das LALLF hat dafür eine Broschüre herausgegeben, die man an folgenden kostenlos erhalten kann:

Fischereiaufsichtsstation Sassnitz, Hafenstraße 12f

Fischereiaufsichtsstation Wiek, Hauptstr.30

Fischereiaufsichtsstation Lauterbach, Chausseestr.15

Fischereiaufsichtsstation Stralsund, Querkanal 6

Tourismuszentrale Stralsund, Alter Markt 9

Stadt Greifswald – Ordnungsamt, Markt 15

Kurverwaltung Lubmin, Freester Str.8

Fischereiaufsichtsstation Freest, Dorfstr. 29

Stadt Wolgast – Hafenamt, Burgstraße 6

Fischereiaufsichtsstation Ueckermünde, Altes Bollwerk 1

Stadt Ueckermünde – Ordnungsamt, Am Rathaus 5

Amt Stettiner Haff Eggesin, Stettiner Str.1

Für die Angler, die nur wenige Male in den o.g. Winterlagern angeln, ist es weiterhin möglich, die Fangdokumentation auf der Rückseite der Angelerlaubnis für Küstengewässer zu führen.

Daher appellieren wir eindringlich an alle Angler, nach dem Auslaufen der Winterlagerregelungen ihre ausgefüllten Fangbücher an das LALLF zurückzusenden, damit zukünftig reale Fangdaten vorliegen, die Berücksichtigung in den Studien und letztendlich unberechtigte Fangbegrenzungen aufheben können.


Der Vorstand

 

 
«StartZurück123456WeiterEnde»

Seite 1 von 6